Wichtiger Hinweis:

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Einschulung und den Einschulungsgottesdiensten müssen eine Maske tragen und ein Nachweis über ein negatives Coronatestergebnis vorweisen, welches nicht älter als 24 Stunden ist. Pro Kind sind zwei Gäste erlaubt, damit die Abstände eingehalten werden können.

 


Schöne Sommerferien und alles Gute!

Ein besonderes Schuljahr unter erschwerten Bedingungen geht erfolgreich zu Ende. Vielen Dank für Ihr Verständnis und die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit aller an Schule Beteiligten. Am Freitag, den 18.6.21, endet der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler um 12 Uhr. Die Sommerferien gehen vom 21.6.- 30.7.21. Der erste Schultag ist dann der 2.8.21.
Auch wenn aktuell die Inzidenzzahlen deutlich sinken und die Impfzahlen erfreulicherweise steigen, werden wir nach den Ferien weiter die Maskenpflicht in den Klassen, Schülertestungen, Negativbescheinigungen für Besucher und Hygieneregeln beachten müssen. Sollten sich Änderungen im Laufe der Ferien ergeben, werden wir diese auf unserer Homepage veröffentlichen. Besuche unserer Homepage lohnen sich immer.  Nun haben Sie und Ihre Familien sich wirklich gute Erholung, Sonne und schulfreie Zeiten verdient. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich. Anbei der letzte Elternbrief des aktuellen Schuljahres und ein Schreiben unserer Ministerin, Karin Prien.


Wann wird's mal wieder richtig Sommer?

In 3 Wochen, am 21.6.21, ist es schon wieder soweit.  Die Sommerferien beginnen. Bis dahin allerdings führen wir auch in gewohnter Qualität zweimal in der Woche die Selbsttests durch. Jedoch kommt hier ein Angebot von uns für Sie: Sollten Sie für Ihr Kind eine Negativ-Bescheinigung über dieses Schnelltestergebnis in der Schule wünschen, so drucken Sie sich bitte das Formular unten aus und geben Sie es ausgefüllt jeweils am Montag und oder am Donnerstag Ihrem Kind mit in die Schule. Dort unterschreiben und stempeln wir es dann für Sie. Diese Negativ-Bescheinigung können Sie dann für Ihr Kind als offiziellen Nachweis auch außerhalb der Schule vorlegen. Ansonsten wünschen wir Ihnen sinkende Inzidenzen und steigende Temperaturen - glückliche und entspannte Tage, gesunde Familien und für uns alle eine sichere Rückkehr in „normale“ Zeiten. 


Was war denn da los?

 

Wer am 28. Mai 2021 gegen Nachmittag seinen Blick auf den gerade fertig gestellten Schulhof der Lindgren Schule Standort Neue Dorfstraße richtete, der konnte schon etwas irritiert gewesen sein. Überall Leute in weißen Overalls mit Spraydosen in der Hand. Hier darf Entwarnung gegeben werden. Die Teams beider Standorte wollten ihre Schülerinnen und  Schüler überraschen und den noch etwas langweilig wirkenden Zaun dort mit Logos und einem Schriftzug verzieren. Alle hatten wirklich großen Spaß und die Kinder freuten sich am Montag darauf riesig darüber.

Büdelsdorf, 28. Mai 2021

Unsere Lehrerin Bärbel Lilienthal
Unsere Lehrerin Bärbel Lilienthal

Fotos: TM


Neu gestaltete Außenanlage am Standort Neue Dorfstraße

Strahlende Kinderaugen und große Freude in der Neuen Dorfstraße! Am 17. Mai 2021 war es soweit. Das neu gestaltete Außengelände durfte nun endlich von unseren Schülern betreten werden. Neugierig und voller Vorfreude haben wir alle die Umbauarbeiten verfolgt. Nicht nur die Pausen werden jetzt um ein Vielfaches schöner, sondern auch der Sportunterricht. Tolle neue Spielgeräte, Sportflächen und ein kleiner Hochseilgarten können ab jetzt dafür genutzt werden. Wir sind begeistert und danken den Landschaftsarchitekten Kessler&Krämer und Team  für die gelungene Umsetzung des Projektes und der Stadt Büdelsdorf als Bauherr.

Fotos: Alina Splettstößer


Lied des Monats - I Like the Flowers

Es gibt einen einfachen aber schönen Spruch. "

 

Ein Mensch, der sich geschätzt fühlt, wird immer mehr leisten, als man von ihm erwartet."

 

Diese Wertschätzung zeigt sich besonders  in einer guten Zusammenarbeit. Unser Rektor, Martin M. Seifert hat hier mit Beginn seines Amtsantrittes ganz neue Maßstäbe gesetzt. Als ehemaliger Fachleiter für Musik und Darstellendes Spiel an der HHS bringt er umfangreiche Erfahrungen mit, die nun unserer Grundschule und allen Beteiligten zugute kommen. Bei Claudia Wirz und Janna Callies rannte er damit offene Türen ein, das war augenblicklich klar. Das Lied des Monats ist daher ein wirkliches Erlebnis im Schulalltag und ein gelungenes "Zusammenspiel" der Kollegen.  Dankeschön unseren drei Musikern dafür!

Büdelsdorf, den 20. Mai 2021

Video: Leonore Langner


"Türen auf!" - virtuelle Rundgänge beider Standorte!

So viele ungewohnte Dinge haben in den letzten Monaten Einzug in unser Leben gehalten und uns alle vor ungeahnte Herausforderungen gestellt. Normalität ist etwas Wunderbares, das ist uns jetzt absolut bewusst. Trotzdem gibt es auch in diesen Zeiten immer wieder neue Lösungswege, die das tägliche Miteinander erträglicher machen. Hier wurde unser Schulleiter, Martin M. Seifert in einem Gespräch mit einem Elternteil auf einen Umstand hingewiesen, der eigentlich logisch ist, jedoch einfach ein bisschen übersehen wurde. Der Casus Knacksus: Durch die Coronaregelungen dürfen Eltern/Angehörige das Schulgebäude nicht betreten. Das traf die Eltern unserer Kleinsten nach der Einschulung besonders hart. Aber wo ein Problem, da eine Lösung. Die kam in Person des hilfsbereiten Verbindungslehrers / Kollegen der Heinrich-Heine-Schule im Ort. Dennis Lubitz. Dank ihm dürfen nun beide Standorte virtuell betreten werden. Wir freuen uns riesig über die Zusammenarbeit und das Ergebnis. Liebe Eltern! Türen auf und bitte folgen Sie mir...

Büdelsdorf, den 11. Mai 2021

Standort Sportallee

Videos: Dennis Lubitz // HHS

Standort Neue Dorfstraße



Gelungener Start-ein großes Dankeschön an alle!

Der Start nach den Ferien ist gelungen – alle Selbsttestungen waren negativ und die kleinen und großen Menschen an unserer Schule haben vorbildlich ihren Teil dazu beigetragen, dass es erfolgreich und entspannt verlaufen ist.  (Siehe Artikel weiter unten) Das war eine tolle Gemeinschaftsleistung unserer Schule. Vielen Dank.
Nun werden wir jeweils am Montag und Donnerstag Selbsttestungen in der Schule für alle Schülerinnen und Schüler und schulische Mitarbeiter anbieten. Der Zugang zur Schule ist nach dem nur noch mit einem Nachweis eines negativen Corona-Testergebnisses erlaubt, das nicht älter als 3 Tage sein darf. 

Wie diese Nachweise erbracht werden können, entnehmen Sie bitte dem angefügten Elternbrief.

Büdelsdorf, den 20.4.2021


So testen wir uns (19.4.2021)

Liebe Eltern!

Seit heute (19.4.2021) testen sich unsere Schüler auf Covid. Wir benutzen dazu den CLINITEST® COVID-19 Antigen Schnelltest von Siemens Healthineers. Da Sie sicher gern wissen möchten wie alles abläuft, hier mal ein hochaktueller Einblick in die Testung. Unser Rektor, Martin Michael Seifert, ist höchstpersönlich dabei und gibt den Schülerinnen und Schülern eine Anleitung. Unterstützt wird er von Kollegen und Schulassistent Andreas Kläschen. Sogar eine ehemalige Kollegin, Ilse Osthoff ist mit dabei. Alles läuft sehr ruhig und entspannt ab.

Fotos: TM


Dienstjubiläen von Iris Weibrecht und Claudia Wirz

Iris Weibrecht
Iris Weibrecht

Etwas verspätet aber auf keinen Fall minder herzlich gratuliert das gesamte Team der Astrid-Lindgren-Schule Büdelsdorf unseren Kolleginnen Iris Weibrecht und Claudia Wirz zum 25. jährigen Dienstjubiläum. Kaum ein Beruf muss so oft mit mehr Vorurteilen und weniger schmeichelhaften Kommentaren leben wie der des Lehrers. Dabei ist das Wort Beruf eigentlich nicht wirklich die beste Bezeichnung. Es ist eine Berufung. Der tägliche Umgang mit kleinen und großen Menschen. Vor uns sitzt nie nur der nur der Schüler sondern hauptsächlich der Mensch. Mit seiner Geschichte, seinen Problemen, egal woher er kommt. Aber auch Lehrkräfte sind Menschen, das sollte nie vergessen werden. Claudia Wirz setzt neben einem großen Erfahrungsreichtum die musische Komponentete ein, um den Alltag bunt und abwechslungsreich zu gestalten. Das gelingt ihr hervorrragend und wird uns allen auf Dauer im Gedächtnis bleiben. Wer sie mit den Schülern singen und musizieren hört, fühlt wie wichtig Kultur für uns alle ist. Iris Weibrecht ist voller Energie im Unterricht und nicht nur die Schüler sind von ihrer lebenhaften Art begeistert. Da macht das Lernen Freude.  Privat steht die Mutter dreier Söhne bei richtiger Wetterlage übrigens zu gern auf dem Surfbrett und ist eine echte Powerfrau. Liebe Iris, liebe Claudia! Schön, euch im Team zu haben und herzlichen Glückwunsch!!!

Fotos: TM


Unser neuer Schulleiter

Foto: Horst Becker (s:hz)
Foto: Horst Becker (s:hz)

Die Astrid Lindgren Schule hat einen neuen Schulleiter. Martin Michael Seifert (44), bis dato Fachleiter für Musik sowie Lehrer für Deutsch und Darstellendes Spiel an der Büdelsdorfer Heinrich Heine Schule tritt mit Datum vom 1. Februar 2021 seine neue Tätigkeit an und leitet nun die noch aus zwei Standorten bestehende Grundschule.

Ab Juli 2023-so die Planung-sollen dann alle Grundschüler, ca. 404, in dem bis dahin neu entstandenen Grundschulzentrum gemeinsam unterrichtet werden. Vorher gibt es noch eine ganze Menge zu tun. Ein Schwerpunkt ist hierbei das Vorantreiben der Digitalisierung. Eine besondere Herzenangelegenheit ist für Martin M. Seifert jedoch die "Begegnung der Kulturen". Hier möchte er verstärkt auch die Eltern einbinden und somit für ein verständnisvolles und friedliches Miteinander sorgen.

Büdelsdorf, den 30.01.2021


Wichtige Mitteilungen


Aktuelle zeitnahe Termine:

Aufgrund der Corona-Krise können viele unserer Veranstaltungen nicht wie gewohnt stattfinden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zur Zeit nur kurzfristig planen können.

 Wir informieren Sie über aktuelle Änderungen auch über unseren Online-Terminplaner!