Schwimmwoche 2017

Auch in diesem Jahr führten die Sportlehrkräfte beider Standorte mit den 3. Klassen eine Schwimmwoche durch. Ziel dieses intensiven Schwimmtrainings ist es, möglichst  viele Kinder zum ersten Schwimmen und damit zum Abzeichen "Seepferdchen" oder "Bronze" zu bringen. Bei eher frühlingshaften als sommerlichen Temperaturen trafen sich alle eine Woche lang jeden Vormittag für 2 Stunden im Freibad in Büdelsdorf.

Um kleine Gruppen bilden zu können, wurden die Lehrkräfte durch Mitglieder der DLRG unterstützt.

Jeder konnte sich individuell verbessern, an der Schwimmtechnik arbeiten oder erste Erfolge beim Tauchen und Springen erzielen. 

Nach dem Training war der Hunger jeweils groß. Es wurde noch im Freibad gemeinsam gefrühstückt. Vom Standort "Sportallee" legten 4 Kinder ihr "Seepferdchen", 4 Kinder ihr "Bronzeabzeichen", 5 Kinder ihr "Silberabzeichen" und 2 Kinder das "Goldabzeichen" ab.